Warmer Lamm- und Nudelsalat

  • Portionen: 4
  • Zubereitungszeit: 10-15 Minuten
  • Kochdauer: 8-10 Minuten

Zutaten

  • 4 magere Lammkeulen oder Rump Steaks
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 10ml/2 TL Chinesisches 5-Gewürze-Pulver
  • 30ml/2 EL Sonnenblumenöl
  • 15ml/1 EL Sesamsamen
  • 60ml/4 EL süße Chilisoße
  • 30ml/2 EL Pflaumen- oder Damsonmarmelade, die mit ein wenig heißem Wasser verrührt wurde
  • 300g abgekochte Eier- oder Reisnudeln, zum Servieren

 

Für den Salat:

  • 1 x 100gr Beutel gemischte Salatblätter
  • 175g frische Radieschen, geschnitten
  • 1 kleine, rote Zwiebel, geschält, halbiert und dünn geschnitten
  • 45ml/3 EL Olivenöl aus erster Pressung

Zubereitung

1. Die Steaks auf ein Brett legen und auf beiden Seiten mit Salz, Pfeffer und Chinesischem 5-Gewürze-Pulver würzen.

 

2. Die Salatzutaten in eine große Schüssel geben, würzen und mit Olivenöl beträufeln. In einer kleinen Schüssel mit der süßen Chilisoße und der Pflaumen- oder Damsonmarmelade mischen.

 

3. In einer großen, antihaftbeschichteten Pfanne oder einem Wok das Öl erhitzen. Lamm hinzufügen und für 4-6 Minuten auf jeder Seite anbraten. Bei halber Kochzeit die Sesamsamen hinzufügen. Das Lamm aus der Pfanne nehmen, auf einen Teller legen und für 2-3 Minuten ruhen lassen, danach in Streifen schneiden.

 

4. Die warmen Nudeln auf einem Servierteller drapieren und Salat hinzufügen, dann das Lamm darüber anrichten. Mit einem Löffel das süße Chilidressing darüber träufeln und sofort servieren.