Kontakt

Hotline 0221/3099-581
info@royal-meat.de

Lambassador-Support für das Betriebsrestaurant der Hamburger Sparkasse

Sternekoch Dieter Müller kredenzt Lammfleisch für Gäste des HASPA Betriebsrestaurants

Hamburg, Dezember 2016. ‚Sterne‘-Support fürs Betriebsrestaurant der Hamburger Sparkasse: Wochen lang hatten sich die 25-köpfige Crew um Jörn Olsson, Leiter der Betriebsrestaurants des HASPA am Wikinger Weg in Hamburg, aber auch die Gäste auf diesen Tag gefreut. Am vergangenen Donnerstag war es dann endlich soweit: Dieter Müller, Sternekoch und erster Lambassador Deutschlands, kredenzte gemeinsam mit Küchendirektor Christian Poppenberg Menüs vom englischen Lamm. Die Gäste des Restaurants hatten die Wahl zwischen asiatisch würzigem Thai Lammcurry und Karee vom englischen Salzwiesenlamm mit Kartoffelgratin und grünen Bohnen. On top gab es hilfreiche Tricks zu optimalen Zubereitungsmethoden des zarten Fleisches der englischen Salzwiesenlämmer und natürlich hatte die gesamte Küchencrew die Möglichkeit, ihre Fragen rund um Aufzucht, Fütterung und Schlachtung der Tiere loszuwerden. Damit nicht genug, denn auch bei der Essensausgabe packte Sternekoch Dieter Müller mit an. „Für uns war es eine Ehre, Herrn Müller in unserer Küche empfangen zu dürfen. Und bei unseren Gästen konnten wir mit den beiden Lammfleischmenüs ordentlich punkten“, freute sich Jörn Olsson. Von insgesamt rund 940 Gästen entschieden sich mehr als die Hälfte für die beiden Menüs vom englischen Lamm. „Von der Qualität des Lammfleisches bin ich absolut überzeugt. Es lässt sich einfach und schnell verarbeiten, ohne Geschmack einzubüßen.“

 

Englisches Lammfleisch in der Großgastronomie

Englisches Lammfleisch ist in Deutschland besonders in der Großgastronomie und der Gemeinschaftsverpflegung auf Erfolgskurs. Die Vorteile liegen auf der Hand: Das Fleisch ist aufgrund der optimalen Zuchtbedingungen der Tiere ganzjährig erhältlich. Insbesondere schätzen Großgastronomen und Köche die kurzen Lieferwege und die Frische des Qualitätsfleisches. Hinzu kommt, dass die Teilstücke schnell geliefert und auf Kundenwunsch sehr flexibel zugeschnitten werden können. Darüber hinaus liegt die leichte Küche – besonders zur Mittagszeit – voll im Trend. Ein Mittagessen soll sättigen, darf aber nicht belasten. Die mageren Lammfleisch-Teilstücke eignen sich daher besonders gut für den Mittagstisch oder Events mit Buffet.

Lambassador-Support für das Betriebsrestautant der Sparkasse Hamburg