Kontakt

Hotline 0221/3099-581
info@royal-meat.de

Kulinarische Entdeckungsreise durch England

Royal Lamb Informationstour gibt deutschem LEH exklusive Einblicke in die englische Lammfleisch-produktion

Köln/Dorset, April 2016. Aufgrund der stark gestiegenen Nachfrage nach qualitativ hochwertigem, englischem Lammfleisch im deutschen Lebensmitteleinzelhandel organisierte Royal Meat für Einkäufer führender deutscher Handelsketten vom 17.-19. April eine Informationsreise nach England. Unter dem Motto „England kulinarisch entdecken“ konnten sich die Teilnehmer über die komplette Produktionskette des englischen Premium-Lammfleisches informieren: Von der Weide bis auf den Teller. Unter der Führung von Dr. Tim Schäfer, AHDB Lammfleischexperte für den deutschsprachigen Raum, überzeugten sich die 17 Teilnehmer von der artgerechten Aufzucht auf den saftig grünen Salzwiesen Englands, der natürlichen Fütterung und der stressfreien Schlachtung der Tiere. Das Zusammenspiel von Klima und Ernährung trägt zum einzigartigen Aroma des englischen Lammfleischs bei, das über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Auf einen hohen Standard achten auch die Verarbeitungsbetriebe, die eng mit den lokalen Farmern kooperieren. Davon überzeugte sich die 17-köpfige Gruppe beim Besuch der ABP Food Group, dem führenden Schlachtbetrieb der Region. Das Unternehmen legt besonderen Wert auf eine sichere Produktion - auch unter dem Aspekt des Tierschutzes - und kurze Transportwege. Mit insgesamt 31 Millionen Schafen und dem Export von ca. 96 Tonnen Lammfleisch im Jahr gehört das Vereinigte Königreich zu den größten Lammfleischproduzenten weltweit. Als zweitgrößtes Importland trägt Deutschland maßgeblich zu diesem Erfolg bei.

Kulinarische Entdeckungsreise nach England