Kontakt

Hotline 0221/3099-581
info@royal-meat.de

Größer denn je: AHDB präsentiert sich zur diesjährigen ANUGA in Köln auf 285 m2

Warwickshire/Köln. Wie schon in den vergangenen Jahren präsentiert sich AHDB (Agriculture and Horticulture Development Board) auch im Messeherbst 2017 auf der diesjährigen ANUGA in Köln, der weltweit führenden Fachmesse für die Bereiche Food & Beverage. Vom 7. bis zum 11. Oktober haben die rund 200.000 Fachbesucher in den Kölner Messehallen die Möglichkeit, sich bei über 7.000 Ausstellern aus 100 Ländern über neueste Trends und Innovationen der Branche auszutauschen. Auf einem 285 m2 Messestand (Halle 6 | Stand 40C) – größer hat sich der englische Marketingverband bisher noch nie in Deutschland präsentiert – informiert AHDB während der fünftägigen Messe interessierte Fachbesucher zu Aufzuchtbedingungen, Produktionsabläufen, Konditionen und Lieferzeiten von englischem Lamm-, Rind- und Schweinefleisch höchster Güteklasse. Dabei überrascht Michael Baumgarten, Inhaber des DelikArt in Bonn, gemeinsam mit seinem Team – alle samt Kochprofis und spezialisiert auf das englische Qualitätsfleisch – die Gäste am Stand während der gesamten Messelaufzeit mit täglich wechselnden, live zubereiteten Köstlichkeiten.  

British Meat Dinner

Anlässlich der Weltleitmesse in Köln wird AHDB auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen British Meat Dinner einladen. 350 Gäste aus Politik und Wirtschaft, Lebensmittelhersteller, -händler, -importeure und Vertreter der Gastronomie haben am Abend des 9. Oktober in der Kölner Wolkenburg die Möglichkeit, sich von der Qualität des englischen Lamm-, Rind- und Schweinefleisches zu überzeugen.

ANUGA 2017