Sprache |

Lammkoteletts mit Zimt und Chili an Couscous-Salat

  • Portionen: 4
  • Zubereitungszeit: 10-15 Minuten
  • Kochdauer: 12-16 Minuten


Zutaten

8 magere Lammkoteletts

Salz und frisch gemahlener Pfeffer
1 TL gemahlener Zimt
2.5ml/½ TL getrocknete Chiliflocken
10ml/2 TL Öl
Für den Couscous-Salat:
450g Couscous
50g Butter
600ml gute, heiße Gemüse- oder Hühnerbrühe
100g Mandelblättchen, angeröstet
50g Rosinen
½ Gurke, ohne Kerne und gewürfelt
Große Handvoll frisch gehackte Minze


Zubereitung

1. In einer flachen Schüssel mit der Salatsoße, Zimt, Chiliflocken und Öl mischen.

2. Um den Couscous vorzubereiten, den Couscous und die Butter in eine große, flache, hitzebeständige Schüssel geben, Brühe hinzufügen, abdecken und so lange stehen lassen bis die Flüssigkeit absorbiert ist (etwa 5 Minuten).

3. Den Couscous mit einer Gabel lockern und die übrigen Zutaten für den Couscous untermischen. Wenn nötig würzen und zur Seite stellen.

4. Die Koteletts für 6-8 Minuten unter der vorgeheizten Grillstufe im Backofen oder auf einem vorbereiteten Grill auf jeder Seite anbraten.

5. Das Lamm mit dem Couscous-Salat und Houmous servieren.

Zur Rezept Übersicht

Downloads